Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist die älteste deutsche Mittlerorganisation. Es enga­giert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Das ifa agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.


Initiiert und gefördert vom Auswärtigen Amt, bringt das ifa in Kooperation mit der Zivilgesellschaft die Elisabeth-Selbert-Initiative zum Schutz gefährdeter Menschenrechtsverteidiger*innen auf den Weg. Die Initiative bietet dazu temporäre Schutzaufenthalte in Deutschland und in Heimatregionen sowie Vor-Ort-Hilfen.

Für die Elisabeth-Selbert-Initiative in Berlin sucht die Abteilung Dialoge schnellstmöglich befristet
 

Eine/n Office-und Finanzmanager/-in (m/w/d) in Teilzeit (75 %)

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Budgeterstellung und –kontrolle, Projektmittelanforderungen und Weiterleitungen sowie Monitoring und Dokumentation
  • Verwendungsnachweisprüfung, Jahresabschlüsse, Finanzberichte
  • Büromanagement einschl. Pflege von Datenbanken und Dokumentenablage (elektronisch, Papierform)
  • Gestaltung effizienter administrativer Prozesse
  • Management von ifa-Schnittstellen und einer digitalen Plattform/Kommunikation
  • Beratung von Projektpartnern (international)
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Sitzungen und Fachveranstaltungen (digital und Präsenz)

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem relevanten Bereich
  • Erste Berufserfahrung vorzugsweise bei der Verwaltung öffentlich geförderter Projekte
  • Sehr gute Office 365-Kenntnisse einschl. Formularerstellung, Teams, Planner, Sharepoint
  • Sehr gute Kenntnisse im Zuwendungsrecht (BHO)
  • Erfahrung mit Datenbanken einschl. CMS
  • Effiziente Arbeitsweise sowie Serviceorientierung
  • Englisch in Wort und Schrift. Spanisch und/oder Französisch ist erwünscht
 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer weltweit tätigen Organisation
  • Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach TVöD/Bund, Entgeltgruppe 8, wofür die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Die Stelle ist bis zum 30.06.2022 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt, eine spätere Aufstockung auf Vollzeit ggf. möglich. Die Stelle steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung der Mittel durch das Auswärtige Amt.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter https://ifa-portal.rexx-recruitment.com/Einen-Office-und-Finanzmanager-in-mwd-in-Teilzeit-75--de-j476.html Bewerbungsfrist ist der 27.04.2021. Auswahlgespräche finden zeitnah per Videokonferenz statt. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Ihre Ansprechpartnerin ist Elke Schäfter schaefter@ifa.de